-110°

KRAFT UND REGENERATION FÜR KÖRPER UND Geist

Kältekammer

KRAFT UND REGENERATION FÜR KÖRPER UND Geist

Kältekammer

Anwendungsbereiche

WELLNESS & BEAUTY

WELLNESS & BEAUTY

SPORT & FITNESS

SPORT & FITNESS

THERAPIE

THERAPIE

Anwendung ab

€27

Erstanwendung inkl. Anamnese & Vorgespräch für 47€.

Jede Folgeanwendung für 27 €.

3 Minuten in der Kältekammer

ERREICHE DEIN WOHLFÜHL-NIVEAU IN REKORDZEIT

 

 

Was ist KRYOTHERAPIE ?

 

Bei der Anwendung in der Ganzkörperkältekammer werden die positiven Effekte extremer Kälte auf den kompletten Körper im Rahmen der Therapie vielfältigster Krankheitsbilder und zur Erreichung unterschiedlichster Zielsetzungen genutzt. Durch eine entsprechende Regulierung verschiedener Einflüsse (z.B. Luftfeuchtigkeit, Luftstrom) in der Kammer ist das Gefühl der Kälte bei Weitem nicht so extrem wie unter natürlichen Umständen. Aus diesem Grund können Temperaturen bis zu -110°C angewendet werden, womit im Vergleich zu Ganzkörperkältekammern mit einer Leistung von bis zu -80°C die entscheidende Schwelle von -100°C überschritten wird.

Was du für deinen Termin brauchst ?

 

Badeanzug/Bikini oder Badehose/Shorts

Mütze/Stirnband

Handschuhe

Trockene Socken & feste (Turn-)Schuhe

FFP2-Maske (u. a. um die Feuchtigkeit durch ausgeatmete Luft zu reduzieren)

 

Erstanwendung

Folgeanwendung

Anwendungen

Anwendungen

Beauty & Wellness

Durch regelmäßige Ganzkörperkälteanwendungen in unserer Kältekammer können unter anderem folgende positive Effekte erzielt werden:

positive effekte
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Verminderung der Bildung von Falten, Cellulite und Besenreisern
  • Positive Auswirkungen auf das Haarwachstum
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Erhöhung des Kalorienumsatzes und dadurch Unterstützung der Gewichtsabnahme

Sport

Die regelmäßige Anwendung in unserer Ganzkörperkältekammer kann auch die persönliche sportliche Regenerations- und Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen:

positive effekte
  • Beschleunigung der Regeneration nach sportlicher Aktivität (nach intensiven Trainingsbelastungen, Verletzungen und Operationen)
  • Steigerung der muskulären Belastbarkeit und Ausdauer
  • Minderung von Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Belebende Wirkung durch die Ausschüttung von Adrenalin und Endorphinen

Therapie

Eine Ganzkörperkälteanwendung in unserer Kältekammer wird insbesondere bei folgenden Indikationen empfohlen:

Positive Auswirkungen bei
  • Entzündlich-Rheumatische Erkrankungen (z.B. Rheuma, Morbus Bechterew)
  • Degenerative-Rheumatische Erkrankungen (z.B. Arthrose, postoperative Ödeme)
  • Lumbago, Ischias-Syndrom/Ischialgie
  • Tendopathien (z.B. Tennisellenbogen, Achillessehne)
  • Chronische Schmerzzustände (z.B. Fibromyalgie, Kopfschmerz)
  • Gestörte Regulation des Muskeltonus (Spastik), Gleichgewichtsstörungen
  • Stumpfe Traumata der Gelenke/Muskulatur
  • Neurodermitis, Schuppenflechte
  • Asthma bronchiale
  • Muskuläre Ermüdungserscheinungen
  • Burn-Out, depressive Reaktionslagen, Leistungsminderung
  • Schwäche des Immunsystems
  • Primäre hypotone Kreislaufregulationsstörung
  • Übergewicht/Adipositas

Beauty & Wellness

Durch regelmäßige Ganzkörperkälteanwendungen in unserer Kältekammer können unter anderem folgende positive Effekte erzielt werden:

positive effekte
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Verminderung der Bildung von Falten, Cellulite und Besenreisern
  • Positive Auswirkungen auf das Haarwachstum
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Erhöhung des Kalorienumsatzes und dadurch Unterstützung der Gewichtsabnahme

Sport

Die regelmäßige Anwendung in unserer Ganzkörperkältekammer kann auch die persönliche sportliche Regenerations- und Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen:

positive effekte
  • Beschleunigung der Regeneration nach sportlicher Aktivität (nach intensiven Trainingsbelastungen, Verletzungen und Operationen)
  • Steigerung der muskulären Belastbarkeit und Ausdauer
  • Minderung von Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Belebende Wirkung durch die Ausschüttung von Adrenalin und Endorphinen

Therapie

Eine Ganzkörperkälteanwendung in unserer Kältekammer wird insbesondere bei folgenden Indikationen empfohlen:

Positive effekte
  • Entzündlich-Rheumatische Erkrankungen (z.B. Rheuma, Morbus Bechterew)
  • Degenerative-Rheumatische Erkrankungen (z.B. Arthrose, postoperative Ödeme)
  • Lumbago, Ischias-Syndrom/Ischialgie
  • Tendopathien (z.B. Tennisellenbogen, Achillessehne)
  • Chronische Schmerzzustände (z.B. Fibromyalgie, Kopfschmerz)
  • Gestörte Regulation des Muskeltonus (Spastik), Gleichgewichtsstörungen
  • Stumpfe Traumata der Gelenke/Muskulatur
  • Neurodermitis, Schuppenflechte
  • Asthma bronchiale
  • Muskuläre Ermüdungserscheinungen
  • Burn-Out, depressive Reaktionslagen, Leistungsminderung
  • Schwäche des Immunsystems
  • Primäre hypotone Kreislaufregulationsstörung
  • Übergewicht/Adipositas

WIE WIRKT DIE KÄLTEKAMMER?

 

Stoffwechsel & Wirkungsweise

 

Jung, junggeblieben, männlich, weiblich, sportlich, ein Besuch unserer Ganzkörperkältekammer ist für Frauen und Männer jeden Alters und mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen geeignet.

Die Kammer wird auf ca. – 110 Grad heruntergekühlt. Solche eisigen Temperaturen lassen die Hautoberfläche stark abkühlen. Der daraus resultierende Temperaturunterschied zur Umgebung lässt das Gehirn eine lebensbedrohliche Situation wahrnehmen. Der Kältereiz zwingt den Körper die Komfortzone zu verlassen. Um vor dem Erfrieren geschützt zu sein, beginnt der Körper, die Temperatur zu regulieren. Die Muskeln werden kontrahiert und man fängt an zu zittern.

Dies lässt den Energieverbrauch des Körpers erheblich ansteigen und er muss auf die hartnäckigen Fettreserven zugreifen. Je nach Gewicht und Statur können durch die Anwendung bis zu 700 Kalorien verbrannt werden, da auch noch Stunden nach dem Besuch der Kältekammer, der Stoffwechsel auf Hochtouren arbeitet.

 

Cold

Nutzen Sie -110 Grad in unserer Ganzkörperkältekammer!

NEU & EINZIGARTIG

Nutzen Sie -110 Grad in unserer Ganzkörperkältekammer!

NEU & EINZIGARTIG

15 + 4 =

Schraudenbach

Stettbacher Straße 1 
97440 Werneck-Schraudenbach 
Tel. 09722-9452100

 

Öffnungszeiten

Dienstag: 11:30 – 20:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 – 15:30 Uhr
Freitag: 8:00 – 16:30 Uhr
Bitte lesen Sie Folgendes aufmerksam durch:

Bitte lesen Sie sich vor Ihrem Termin zur Ganzkörperkälteanwendung in unserer Kältekammer unseren Anamnesebogen inklusive der relativen und absoluten Gegenindikationen durch. Diesen erhalten Sie auf Nachfrage von uns per E-Mail. Sollte ein oder mehrere RELATIVE Gegenindikationen auf Sie zutreffen, holen Sie sich bitte vor Ihrem Termin das Einverständnis zur Durchführung der Anwendung von Ihrem Arzt. Sollte ein oder mehrere ABSOLUTE Gegenindikationen auf Sie zutreffen, ist eine Anwendung in unserer Ganzkörperkältekammer leider nicht möglich, solange diese Indikationen bestehen.